Initiative Demenzfreundliche Kommune
Stadt und Landkreis Gießen e.V.

Nachrichten 2015

 

 

Stadttheater Gießen

Angebote für Menschen mit Demenz

Constanze Schleenbecker (Hessischer Rundfunk) informiert sich über das Angebot des Stadttheaters für Menschen mit Demenz (08. Mai 2015). Die Aufnahme entstand beim Training der Tanzcompagnie auf der seinerzeitigen Probebühne im Gießener Schlachthof.

 

Termine vom 16.10.2015 bis 26.02.2016

 

 

 

 

  

 Flyer zum Download: Stadttheater 2015/2016

 

 


 

    

Landkreis Gießen - AG Demenz 

Termin: 11.11.2015

 

  

  Flyer zum Download: Alltag mit Demenz

  Pressemitteilung: Landkreis Gießen

   


 

    

Filmreihe "Anders blicken!"

nächster Termin: 05.11.2015

 

 

Nebelgrind

 

 

 

Inhalt: Bauer Jürg kann es nicht glauben. Seine Frau Fänzi platzt der Kragen und sie überlässt ihm für zwei Wochen den Hof, die Kinder und vor allem seinen "vergesslichen" Vater Karli.

 

 

Donnerstag: 05.11.2015

19:30 Uhr

Dorfgemeinschaftshaus

 

 

Flyer zum Download:

Lich-Bettenhausen

 

 

Kontakt: anders-blicken@gmx.de

 

Homepage: www.andersblicken.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

   

Filmreihe "Anders blicken!"

nächster Termin: 16.10.2015

im Rahmen der "Kunst und Aktionstage Demenz in Hungen" 

 

 

 

Nebelgrind

 

 

 

Inhalt: Bauer Jürg kann es nicht glauben. Seine Frau Fänzi platzt der Kragen und sie überlässt ihm für zwei Wochen den Hof, die Kinder und vor allem seinen "vergesslichen" Vater Karli.

 

 

Donnerstag: 16.10.2015

19:00 Uhr

Dorfgemeinschaftshaus

 

 

Flyer zum Download:

Kunst und Aktionstage Demenz in Hungen

 

Kontakt: anders-blicken@gmx.de

 

Homepage: www.andersblicken.de

 

 

 

 

 

  

Gießener Anzeiger (23.09.2015) "Austellung in Hungen zum Thema Demenz"

 


   

Filmreihe "Anders blicken!"

nächster Termin: 24.09.2015

 

 

Nebelgrind

 

 

 

Inhalt: Bauer Jürg kann es nicht glauben. Seine Frau Fänzi platzt der Kragen und sie überlässt ihm für zwei Wochen den Hof, die Kinder und vor allem seinen "vergesslichen" Vater Karli.

 

 

Donnerstag: 24.09.2015

19:30 Uhr

Dorfgemeinschaftshaus

 

 

Flyer zum Download:

Lehnheim

 

Kontakt: anders-blicken@gmx.de

 

Homepage: www.andersblicken.de

 

 

 

 

 

 

Gießener Allgemeine Zeitung (15.09.2015) "Landfrauen laden zum Filmabend - Nebelgrind"

Gießener Anzeiger (18.09.2015) "Nebelgrind - in Lehmheim"

Gießener Allgemeine Zeitung (24.09.2015) "3 Dinge die ich im Landkreis heute wissen muss!

 

 


  

 

Infostand im

Kinocenter Gießen

Bahnhofstraße 34

 

 

Ankündigung Gießener Allgemeine Zeitung 19.09.2015

 

 


  

 

Dagmar Hinterlang

spricht beim Seniorenbeirat 12.08.2015

Gießener Allgemeine Zeitung (14.08.2015) "Plädoyer für verbesserte Lebensqualität"

 

  


  

 

Teilnahme am

3. Fachtag Demenz am 17.06.2015 Stadthalle Aßlar

Gesellschaft zur Förderung der Gesundheitsregion Lahn-Dill mbH

 

 

 v. l. Prof. Dr. Sabine Engel(Referentin) , Helga Rohra (Referentin - Ehrenmitglied IDfK),

Dagmar Hinterlang (IDfk), Marion Lücke-Schmidt (IdfK)

 

Flyer: 3. Fachtag Demenz

  


   

Filmreihe "Anders blicken!"

nächster Termin: Sonntag 14.06.2015, 12:00 Uhr

Ort: Kino Traumstern in Lich 

Film "Pandoras Box"

 

“Pandora’s Box” erzählt von drei Generationen: Die Großmutter Nusret lebt in einem kleinen Bergdorf am Schwarzen Meer und beginnt allmählich ihr Gedächtnis zu verlieren. Eines Tages wird sie vermisst. Ihre drei erwachsenen Kinder, zwei Töchter und ein Sohn, müssen aus der Metropole Istanbul anreisen. Nach einer großen Suchaktion wird die Großmutter verirrt in den Bergen gefunden.

Es ist klar, dass sie nicht mehr alleine wohnen kann. Also nehmen ihre Kinder sie mit nach Istanbul. Doch alle drei führen ihr eigenes kompliziertes Leben und haben kaum Zeit für ihre Mutter, die sich in der fremden Umgebung nicht eingewöhnen kann. Nusret sitzt verloren am Fenster oder läuft orientierungslos durch die Stadt. Schließlich scheint das Pflegeheim der einzige Ausweg. Nur dem rebellischen Enkel Murat gelingt es, Zugang zu seiner Großmutter zu finden, die zunehmend in ihrer eigenen Welt lebt. Murat entführt Nusret aus dem Heim und macht mit ihr einen Tagesausflug per Schiff, bei dem die alte Frau sichtlich aufblüht. Dann bestürmt sie ihn mit ihrem letzten Wunsch: sie möchte wieder zurück in ihr Dorf.

(Quelle: moviepilot)

Link zum Kino Traumstern

Link zum Ankündigung Kino Traumstern

Kontakt: anders-blicken@gmx.de

Homepage: www.andersblicken.de

Gießener Allgemeine Zeitung (09.06.2015) Ankündigung

Gießener Anzeiger (10.06.2015) Ankündigung

Gießener Allgemeine  (11.06.2015) "Oma dement, Kinder überfordert"

Gießener Allgemeine (13.06.2015) Kinoprogramm

Gießener Allgemeine (14.06.2015) "Anders blicken! - Auch im Kino"

 

 


  
Stadttheater Gießen

"Der Mann der die Welt aß" 

am 07. Juni  um 20:00 Uhr

nachgefragt mit der IDfK

 

 Link zum Stadttheater

  

 

 

 

Ankündigung im Newsletter vom Stadttheater Gießen

Flyer taT Juni 2015

 

 

 

 


  

  

Sitztanz auf dem landesturnfest Gießen 2015 

in Kooperation mit dem "Heinrich-Albertz-Haus"

der AWO Stadtkreis Gießen

Samstag 16. Mai 12:00-13:00 Uhr

auf der Turnfestoase

  

Link zur Homepage: Hessischer Turnverband

  

 

   

 

Gießener Allgemeine (11.05.2015) "30 Dinge........."

Gießener Anzeiger (18.05.2015) "Entspannung für ältere Semester"

 

 


   

 

Wir fahren zum 2. Bundestreffen der  

Lokalen Allianzen für Menschen mit Demenz

am 04.-05. Mai 2015 in Hannover

 

www.Lokale-Allianzen.de

 

 


  

 

 

Stadttheater Gießen

Angebote für Menschen mit Demenz

 

 

 

Download Flyer: Stadttheater "Angebote für Menschen mit Demenz"

 

 

 

 März 2015 - vor der Orchesterprobe

 

Abschluss 19.06.2015 - Generalprobe "Kuscheltierkonzert"

 

Gießener Anzeiger (16.03.2015)

Gießener Allgemeine Zeitung  (21.03.2015)

 


 

  

 

Demenzexperten beraten das Stadttheater Gießen

bei Proben zum Schauspiel "Der Mann der die Welt aß"

 

 

Gießener Allgemeine Zeitung (27.03.2015) Demenzexperten beraten Stadttheater

 

Stadttheater Gießen: "Der Mann der die Welt aß"

 


 

 

 

Demenz Thema im Seniorenbeirat Buseck

mit Dagmar Hinterlang

 

 Gießener Anzeiger (13.03.2015) Demenz Thema im Seniorenbeirat

 

 


 

Filmreihe "Anders blicken!"

nächster Termin: 12.03.2015

 

 

Nebelgrind

 

 

 

Inhalt: Bauer Jürg kann es nicht glauben. Seine Frau Fänzi platzt der Kragen und sie überlässt ihm für zwei Wochen den Hof, die Kinder und vor allem seinen "vergesslichen" Vater Karli.

 

 

Donnerstag: 12.03.2015

19:00 Uhr

Ev. Gemeindehaus

 

 

Flyer zum Download:

Heuchelheim

 

Kontakt: anders-blicken@gmx.de

 

Homepage: www.andersblicken.de

 

 

 

 

 

 

 

Gemeindenachrichten (26.02.2015) Heuchelheim Ankündigung Ehrenamtsverein

Gießener Allgemeine Zeitung (07.03.2015) Ankündigung Gleiberger Land

Gießener Anzeiger (10.03.2015) Ankündigung Nebelgrind in Heuchelheim

 

 

 


  

Filmreihe "Anders blicken!"

nächster Termin: 12.02.2015

 

 

Nebelgrind

 

 

 

Inhalt: Bauer Jürg kann es nicht glauben. Seine Frau Fänzi platzt der Kragen und sie überlässt ihm für zwei Wochen den Hof, die Kinder und vor allem seinen "vergesslichen" Vater Karli.

 

 

Donnerstag: 12.02.2015

18:00 Uhr

Bürgersaal am Bahnhof

 

 

Flyer zum Download:

Rabenau

 

Kontakt: anders-blicken@gmx.de

 

Homepage: www.andersblicken.de

 

 

 

 

 

Gießener Anzeiger (02.02.15) Ankündigung Rabenau

Gießener Allgemeine Zeitung (05.02.15) Ankündigung Rabenau

Gießener Anzeiger (05.02.15) Ankündigung Rabenau

Gießener Allgemeine Zeitung (19.02.15) "Nebelgrind" begeistert 90 Zuschauer

Gießener Anzeiger (19.02.15) "Nebelgrind" für 90 Zuschauer

 

 

 

 

 

 


 

 

Jahresrückblick Kreisausländerbeirat

Veranstaltungen mit "Anders blicken!" 22. u. 23.09.14

 
Download Flyer:Flyer Jahresrückblick Kreisausländerbeirat

 


 

 

Ausstellung "Diese Hände"

Kreisvolkshochschule Lich

Vortrag von Elisabeth Bender

 

Gießener Anzeiger (17.01.2015) Ankündigung "Diese Hände"

Gießener Anzeiger (20.01.15) Ankündigung "Diese Hände"

Gießener Allgemeine Zeitung (26.01.2015) "Das Alter wertschätzen"

 


 

Fachtag

14.01.2015 in Buseck

mit Dagmar Hinterlang

 

  

Flyer zum Download: Fachtag - Mit Demenz im Krankenhaus

 

Gießener Allgemeine Zeitung (15.01.15) "Ein gefährlicher Ort?"

 

 


 


Prof. Gronemeyer referiert beim Sportkreis

über Demenz und richtigen Umgang damit


Gießener Allgemeine Zeitung (13.01.15) "Dabei sein weiter möglich machen"

 

 


 

 

Top | info@demenzinitative-giessen.de